FGW VERÖFFENTLICHT REVISION 25 DER Messvorschrift TR 3

Der Fachausschuss Elektrische Eigenschaften (FAEE) hat auf der Sitzung am 23.08.2018 die 25. Revision der TR 3 „Bestimmung der elektrischen Eigenschaften von Erzeugungseinheiten und -anlagen, Speicher sowie für deren Komponenten am Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsnetz“ abgestimmt und verabschiedet. Diese Prüfvorschrift nimmt als erste Technische Richtlinie des FAEE Bezug auf die neuen Vorgaben aus der Verordnung (EU) 2016/631, der Elektrotechnische-Eigenschaften-Nachweis-Verordnung – NELEV sowie der VDE Anwendungsregeln VDE-AR-N 4110, 4120 und 4130. Die TR 3 wurde insbesondere zu folgenden Themen überarbeitet:

  • Bestimmung der elektrischen Eigenschaften nun auch für Speicher sowie für deren Komponenten
  • Einarbeitung von Messvorschriften für die VDE-AR-N 4110, 4120 und 4130
  • Einarbeitung von Änderungen aus der IEC 61400-21-1
  • Strukturierung und Überarbeitung der Anhänge zu Prüfstandtests
  • Überarbeitung der Netzschutzprüfungen an der EZA
  • Parameterliste-Vorlage für eine vereinfachte Kommunikation

Die beiden anderen Technischen Richtlinien des FAEE, die Modellierungsvorschrift TR 4 und das Zertifizierungsprogramm TR 8 sind aktuell ebenfalls in der Revisionierung und werden bis zum Jahresende erwartet.

Zur Bestellung der TR 3 Revision 25

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X