Ankündigung und Anmeldung FGW Ringversuch TR 10 Revision 2 in 2022 „Bestimmung der Standortgüte nach Inbetriebnahme“

Ankündigung und Anmeldung FGW Ringversuch TR 10 Rev. 2 in 2022 „Bestimmung der Standortgüte nach Inbetriebnahme“

Zur Zulassung von Firmen für „Bestimmung der Standortgüte nach Inbetriebnahme“ nach TR 10 werden regelmäßig Ringversuche durchgeführt. Der Ringversuch 2022 ist in zwei Aufgabenbereiche unterteilt, die beide erfolgreich bestanden werden müssen, um die Zulassung erstmalig zu erhalten oder zu bestätigen. Der erste Teil entspricht inhaltlich den Aufgaben des Ringversuchs aus 2021 und entfällt für alle Firmen, die diesen erfolgreich absolviert haben. Wiederholer und Neueinsteiger bearbeiten beide Teile des Ringversuchs 2022.

  • Anmeldung mit Vertraulichkeitserklärung einzureichen bis: 14.01.2022
  • Start inkl. Datenbereitstellung: voraussichtlich 17.01.2022.
    Die Daten und Aufgabenstellung werden online bereitgestellt. Die Zugänge und ein Probedownload werden vor Beginn des Ringversuches an die Angemeldeten verteilt.
  • Ergebnisabgabe bis spätestens: vier Wochen später, voraussichtlich 18.02.2022
    Die Ergebnisabgabe erfolgt spätestens am oben genannten Termin.
  • Teilnahmevoraussetzungen: keine
  • Teilnahmegebühr pro Ringversuchsteil (zzgl. 19 % MwSt)
    FGW-Mitglieder : 2.190,00 €
    Externe: 2.900,00 €

Nach allgemeingültigen Kriterien wird beurteilt, ob ein eingereichtes Ergebnis unter „Bestanden“ oder „Nicht Bestanden“ fällt. Zusätzlich sind Angaben zur angewendeten Software nötig. Ergebnisse, die auf dem gleichen Auswertetool – z. B. kommerzielle Software – beruhen, müssen zusammengefasst werden, um die Vergleichbarkeit der Ergebnisse zu gewährleisten.

Die Ergebnisse werden anonymisiert ausgewertet. Nach der Auswertung der ersten Bearbeitungszeit bis voraussichtlich zum 18.03.2022 gibt es für die Teilnehmenden, die nicht bestanden haben, die Möglichkeit einer zweiten fünfwöchigen Bearbeitungszeit. Hierfür wird eine Teilmusterlösung zur Verfügung gestellt.

Bei zu geringer Teilnehmendenzahl kann es sein, dass der Ringversuch nicht oder nur mit einer erhöhten Teilnahmegebühr stattfinden kann.

Bei Fragen können Sie sich gerne an den FGW e.V. (info@wind-fgw.de) wenden.

Anmerkung: Änderungen vorbehalten sowie eine Anmeldebestätigung erfolgt im neuen Jahr 2022

pdf-iconInformationsblatt/Anmeldeformular

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.