Projekt DigMA


Projekt DigMa “Digitalisierung von Instandhaltungsinformationen”

 

Projektziel von DigMa (Digitalization of Maintenance Information, Digitalisierung von Instandhaltungsinformationen) ist die Erfassung, Haltung und Kommunikation von Instandhaltungsdaten zu vereinheitlichen und zu automatisieren. Ebenso sollen die Schnittstellen und Informationsflüsse zwischen den beteiligten Akteuren optimiert und bestehende Prozesse, mit dem Schwerpunkt auf der überbetrieblichen Kooperation, verbessert werden.

Gefördert durch:
7. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung
Projektlaufzeit: 30 Monate
Start: 01.08.2020
Projektbeteiligte

Antragsteller und Projektkoordinator


FRAUNHOFER IEE

Verbundprojektpartner


DEUTSCHE WINDGUARD SYSTEMS GMBH

FRAUNHOFER IAIS

FRAUNHOFER IWES

SOWATECH SOFTWARETECHNIK GMBH

UNIVERSITÄT LEIPZIG

Assoziierte Partner


ANE GMBH & CO. KG

ARGE NETZ GMBH & CO. KG

CGN EUROPE ENERGY

DEUTSCHE WINDGUARD GMBH

THEOL IA NATURENERGIEN GMBH

TRIANEL GMBH

WPD WINDMANAGER TECHNIK GMBH

ZF WIND POWER ANTWERPEN NV
X