Die FGW e.V. initiiert ein Webinar „Erfolgreicher Netzanschluss für Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz für Betreiber, Fachplaner und Installateure“
Teil I, II, III

Die Anforderungen für den Netzanschluss einer Erzeugungsanlage ab 135 kW wie z.B. eines Solarparks oder einer Biogasanlage, können in vieler Hinsicht herausfordernd sein.

Kurzbeschreibung:

Das zweistündige Webinar fokussiert dabei strikt auf die für Sie relevanten Schritte der Anschlussplanung und des vereinfachten Anlagenzertifikates. Es werden an praktischen Beispielen die auszufüllenden und einzureichenden Dokumente besprochen sowie auf Hilfsmittel und unterstützende Kontakte hingewiesen.

Nach der Teilnahme haben Sie einen guten Überblick und das Wissen, um Ihre Erzeugungsanlage erfolgreich und effizient durch den Nachweisprozess zu bringen und die endgültige Betriebserlaubnis ohne Verzögerung zu erhalten. Jeder Teilnehmer erhält nach der Veranstaltung ein Teilnahmezertifikat von FGW e.V.

Dieses FGW-Webinar wird von erfahrenen Experten der verschiedenen Zertifizierungsstellen abgehalten, die sich über die FGW e.V. organisieren und gemeinsam für Sie anwenderorientierte Vorträge inkl. eines Praxis-Workshops vorbereiten.

Beginnend am 28.01.2022, wird jeden Freitag von 8:00 bis 10:00 Uhr ein Webinar durchgeführt. 

Zielgruppen:

Betreiber, Fachplaner, Installateure

Teilnahmegebühr:

Für Mitglieder // 65,00 EURO (netto)
Für Nicht-Mitglieder // 65,00 EURO (netto)

WEBINAR – Teil I – “Anlagenzertifikat B”

(Es wird die Teilnahme von Teil I und II empfohlen.)

28.01.2022 // 8-10 Uhr // Anmeldung – geschlossen

04.02.2022 // 8-10 Uhr // Anmeldung – offen

11.02.2022 // 8-10 Uhr // Anmeldung – offen

WEBINAR – Teil II – “Inbetriebsetzungserklärung & Konformitätserklärung”

(Es wird die Teilnahme von Teil I und II empfohlen.)

18.02.2022 // 8-10 Uhr // Anmeldung – offen

25.02.2022 // 8-10 Uhr // Anmeldung – offen

04.03.2022 // 8-10 Uhr // Anmeldung – offen

WEBINAR – Teil III – “Grundlagen & Netzanschlussantrag”

(Diese Teilnahme ist optional.)

11.03.2022 // 8-10 Uhr // Anmeldung – offen

18.03.2022 // 8-10 Uhr // Anmeldung – offen

25.03.2022 // 8-10 Uhr // Anmeldung – offen

Referenten:

Bernd Hinzer

Bernd Hinzer
DNV Renewables certification GmbH

Position: Geschäftsführer, Principal Engineer

Ausbildung: Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik, Hochschule für Technik und Wissenschaft Dresden

Erfahrung im Bereich Zertifizierung: seit 2009 im Bereich Sachverständigen-Gutachten und Zertifizierung von Netzanschlusseigenschaften von Erneuerbaren beschäftigt

Weitere Aktivitäten: Obmann des Treffen der Zertifizierungsstellen innerhalb der FGW e.V.


Kay_Genzmer_MOE

Kay Genzmer
MOE-Service GmbH
Moeller Operating Engineering (M.O.E.) GmbH

Position: Abteilungsleiter Anlagenzertifizierung PV / Speicher

Ausbildung: M.Sc. Wirtschaftsingenieur Elektro- und Informationstechnik, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Erfahrung im Bereich Zertifizierung: seit 2013 in der Anlagenzertifizierung von dezentralen Erzeugungsanlagen (vorrangig: PV-EZA) tätig


Guido_Broering_UL

Guido Bröring
UL DEWI-OCC GmbH

Position: Global Head of Grid Integration

Ausbildung: Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik – Elektrische Energieanlagen, Jade Hochschule

Erfahrung im Bereich Zertifizierung: Seit 2009 tätig im Bereich Anlagenzertifizierung von Windenergieanlagen, PV, BHKW und Speicher. Folgend Erfahrung im Bereich Einheiten- und Komponentenzertifizierung sowie Konformitätserklärungen. Grid Code Compliance Zertifizierung in Europa, Asien und Afrika.

Weitere Aktivitäten: Neben der aktiven Arbeit in den FGW Gremien FAEE, TR8, TR3 und TR4 Mitglied in den Gremien der WindEurope, IECRE, PTPiREE, GTSub, IEEE und UL im Bereich Grid Code Compliance


Mark_Meuser_FGH

Dr. Marc Meuser
FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH

Position: Geschäftsführer

Ausbildung: Dr.-Ing. Elektrotechnik und Informationstechnik, RWTH Aachen

Erfahrung im Bereich Zertifizierung: seit 2009 im Bereich Sachverständigen-Gutachten und Zertifizierung von Netzanschlusseigenschaften von Erzeugungsanlagen beschäftigt

Weitere Aktivitäten: Leiter des Arbeitskreises TR8 der FGW e.V., Mitglied der VDE FNN Projektgruppe VDE-AR-N 4120, Mitglied des DAkKS Sektorkomitees EE


Matthias Hickisch
WIND-certification GmbH


Dr.-Ing. Michael Pufke
P&M Power Certification GmbH

Position: Geschäftsführer

Ausbildung:

2004 – 2010   Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik an der TU Ilmenau

2009 Abschluss als B.Sc.

2010 Abschluss als Dipl.-Ing.

2010 – 2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Prozessmess- und Sensortechnik der TU Ilmenau

2019 Promotion zum Dr.-Ing.

seit 08/2020 Geschäftsführer der P&M Power Certification GmbH

Erfahrung im Bereich Zertifizierung: Zertifizierungsstellenleiter


Ich bin Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen rund um unser Seminar oder der Anmeldung? Gerne berate ich Sie telefonisch unter: Tel. 030-30 10 15 05-0 oder schreiben Sie mir eine Mail – bachmann@wind-fgw.de.

Ich freue mich auf Ihre Nachrichten.

Ihre Sally Bachmann