TR 4 – Anforderungen an Modellierung und Validierung von Simulationsmodellen der elektrischen Eigenschaften von Erzeugungseinheiten und -anlagen
Die Technische Richtlinie 4 beschreibt Anforderungen an die Modellierung und Validierung von Simulationsmodellen von Erzeugungseinheiten (EZE) und -anlagen (EZA) zur Beschreibung der elektrischen Eigenschaften am Netz. Die Beschreibung der Verfahren zur Validierung und Modellierung des elektrischen Verhaltens von EZE und EZA entsprechend dieser Technischen Richtlinie dient dem Nachweis, dass die Simulationsmodelle ausreichend genau das elektrische Verhalten der EZE und EZA hinsichtlich der in der TR 3 aufgeführten Messungen abbilden können.      

Bitte wählen Sie eine Ausführung und Revision aus.


 
---
Preis
zzgl. MwSt.
price_notice_1_tr
price_notice_2_tr

Auswahl zurücksetzen
X