FGW-Konformität

Stand: März 2017



 

Unabhängige Prüflabore können die Qualität ihrer Arbeit durch das Führen eines Konformitätssiegels demonstrieren. Zu diesem Zweck wird das Siegel unter den Prüfbericht (bzw. Auszug aus dem Prüfbericht) gesetzt. Relevante Merkmale bzw. Angaben, welche aus dem Siegel hervorgehen, sind:

  1. Name des entsprechenden Prüfgebietes
  2. FGW-Logo
  3. Angabe des letzten Gültigkeitsjahres

Im Folgenden ist exemplarisch das Design eines Konformitätssiegels für den Prüfbereich Leistungskurve dargestellt:

Siegel Leistungskurve

Prüflabore, welche das Konformitätssiegel führen wollen, müssen folgende Anforderungen erfüllen:

Anforderungen ab dem 01.01.2006 für die Technischen Richtlinien Teil 1 und 2, geändert am 16.09.2016

Anforderungen ab dem 20.11.2013 für die Technische Richtlinie Teil 3

Unabhängige Prüflabore, welche die Bedingungen zur FGW-Konformität erfüllen, sind in der folgenden Tabelle aufgeführt. Hierbei wird jedem Prüflabor für das entsprechende Prüfgebiet die maximale Gültigkeitsdauer der FGW-Konformität zugeordnet:

Maximale Gültigkeit der FGW-Konformität


Messinstitut

Teil


1

2

3

7
ENERTRAG WindStrom GmbH
- - - 2020
DAkks
GL Garrad Hassan Deutschland GmbH 

2017

2017 2017

Ingenieurbüro Dr. Frey

-

2017

-


Müller-BBM GmbH -

-

-


ProfEC Ventus GmbH - 2017 -
Sweco Danmark A/S
2017
-
-

UL International GmbH
DEWI
- 2017 2017

WIND-consult GmbH

2017

2017

 2017


windtest grevenbroich GmbH

2017

2017

2017


WindGuard
2017
2017
2017

Wölfel Engineering GmbH + Co. KG
2017
-
-